Lejaby Joli Coton Shorty

Lejaby Joli Coton Shorty
     Ab 47,00 €
Inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten
Lieferbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
20669

Lejaby Joli Coton Shorty
-Weiße Shorty aus Baumwolle und Broderie Anglaise
- Eine luftige Stoffmischung mit Broderie Anglaise an den Seiten und der unvergleichlichen Weichheit von Baumwolle.
- Perfekt für alle, die etwas Weibliches mit einem weichen Gefühl und natürlichen Fasern suchen. 
- Die "Clean-Cut" des Gesäßes sorgt für völlige Unsichtbarkeit unter der Kleidung
- Grafikgummi im Retro-Stil in der Taille
- Schweizer Broderie Anglaise und italienische Baumwolle.
- Material: 61% Baumwolle, 25% Polyester, 14% Elasthan

Weitere Informationen
Unterteile Shorty / Panty / Hipster
Konfektions Größe 36, 38, 40, 42, 44
Lieferzeit 7-9 Werktage
Die anfallende Versandkosten pro Bestellung entnehmen Sie bitte folgender Tabelle:
 

Deutschland*:
auch DHL Packstation

3,95 €
(Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von über 25,00 Euro)

EU* / Schweiz*:

7,50 €
(Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von über 50,00 Euro)

Alle restlichen Länder*:

20,00 €
(Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von über 150,00 Euro)




* Bei einem Einkaufwert über 25,00 Euro  (bzw. 50,00 Euro für EU und Schweiz bzw. 150,00 Euro für alle restlichen Länder) erhalten Sie die Ware Versandkostenfrei zugeschickt.
Wird ein Teil der Ware zurückgeschickt, so daß die tatsächlich gekaufte Ware unterhalb der 25,00 Euro-Grenze (bzw. 50,00 Euro-Grenze für EU und Schweiz bzw. 150,00 Euro für alle restlichen Länder) liegt, fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro (bzw. 7,50 Euro für EU und Schweiz bzw. 20,00 Euro für alle anderen Länder) an.

Unter EU sind folgende Länder enthalten:
Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slovakei, Slovenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern, Estland, Lettland, Littauen.

Für Lieferungen in Länder außerhalb der EU können Steuern und Zölle anfallen. Diese müssen von Ihnen (dem Kunden) übernommen werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle nicht erstattet werden können.